Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Lernraum LUH /Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Lernraum LUH /Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Interviews

In Gesprächen mit Studierenden und insbesondere mit Fachschaftsmitgliedern wurden von Studierenden bestimmte Themen zu den Lernraumfragen wiederkehrend thematisiert. Diese wurden vom Projektteam Lernraum zu Lernraumthesen zusammengefasst.

Die Kernthesen

Lernorte

  • die Abdeckung mit Lernräumen an der Leibniz Universität ist sehr unterschiedlich und variiert je nach Standort und Fakultät stark
  • die Anzahl an Lernräumen ist insgesamt zu gering
  • sinnvoll sind eher viele kleine Lernorte in der Nähe der jeweiligen Studienstandorte als ein großer zentraler Lernort
  • es ist wünschenswert, Lernräume mit Tafeln oder Whiteboards auszustatten
  • ein großer Bedarf an Smartboards ist aus Studierendensicht nicht vorhanden (eine Ausnahme bilden hierbei die Studierenden der Lehramtsstudiengänge)

IT & Medien

  • Stud.IP funktioniert gut, sofern es von den Dozentinnen und Dozenten richtig genutzt/gepflegt wird
  • die Universitätswebsite ist unübersichtlich

Beratungsangebote

  • das Beratungsspektrum der Hochschule ist gut
  • eventuell müssen Beratungsangebote intensiver kommuniziert werden
  • „Es bringt nichts, die Hilfe zu den Studierenden zu tragen“, aber es muss ihnen möglich sein, das individuell passende Angebot schnell zu finden

Weiteres Vorgehen

Im weiteren Projektverlauf sollen die Kernthesen näher untersucht werden. Dazu werden Kurzinterviews mit Studierenden auf dem Campus geführt. Die Ergebnisse sollen dabei helfen, die Thesen zu konkretisieren und mögliche Handlungsstrategien abzuleiten, die dazu beitragen können, die Lernräume der Leibniz Universität zu einem modernen und ganzheitlichen Gesamtkonzept zu entwickeln.